Das Wechslertreffen soll allen Quereinsteigern und Nachrückern am psychologischen Institut die Möglichkeit bieten, andere Studis kennenzulernen und noch offene Fragen zu klären. Für eine gemütliche Atmosphäre sorgt die Fachschaft mit Spagetti Bolognese (auch vegetarisch) und Getränken. Nach der Begrüßung durch Fachschaftler gibt es eine kurze Vorstellungsrunde, damit das erste Eis gebrochen ist. Beginn ist meistens um 19 Uhr (siehe Ankündigung) im Fachschaftskeller des Psychologischen Instituts.