Du kannst auch Lehrevaluationen anmelden!

Du würdest gerne deiner Dozentin oder deinem Dozenten Feedback geben und die Lehrveranstaltung evaluieren lassen? Du weißt aber nicht, ob das geht und wie das geht? Genau darauf möchten wir euch heute aufmerksam machen!

Wie ihr sicher bemerkt habt, werden nur alle 2 Jahre alle Lehrveranstaltungen komplett evaluiert. Ansonsten passiert das nur bei neuen Lehrveranstaltungen, bei externen Lehraufträgen oder wenn der/die Dozent/in selbst eine Lehrevaluation anmeldet. Es gibt aber noch eine Möglichkeit und die bist du!
Ja, auch Studierende können ihre Lehrveranstaltung zur Evaluation anmelden!

Warum soll ich das überhaupt machen? Nervt doch total, immer sowas ausfüllen zu müssen!

Sicher, wenn man zum 10. Mal das gleiche Formular ausfüllt, fragt man sich vielleicht nach dem Sinn der Sache. Aber: Lehrevaluationen sind für uns als Studierende DIE Möglichkeit, Dozentinnen und Dozenten Feedback zu ihrer Lehrveranstaltung zu geben. Nutzt diese Möglichkeit daher und sprecht auch Dinge an, die eventuell verbesserungswürdig sind. Denn nur so können wir unseren Beitrag dazu leisten, dass die Lehre an unserem Institut sich weiter verbessert, für uns und für alle nachfolgenden Semester!

Wie melde ich eine Lehrveranstaltung zur Evaluation an?

Die Evaluationsanmeldung findet ihr hier. Einfach nur ausfüllen und abschicken! Alles andere wird vom Qualitätsmanagement in die Wege geleitet. Selbstverständlich bleibt dabei anonym, wer die Lehrevaluation beantragt hat. Da die Evaluationen meistens im Juni stattfinden, sollte eine Anmeldung spätestens im Mai erfolgen!

Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden oder an den Qualitätsmanager Benjamin Tauber.

Weiterhin ein gutes Semester wünscht euch,

Fachschaft Psychologie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.